Naturheilpraxis für Traditionelle Chinesische Medizin TCM

Akupunktur Ernährung Kräuterheilkunde

Die Traditionelle Chinesische Medizin ist ein seit über 2000 Jahren bewährtes Gesundheitskonzept. Es umfasst verschiedene Diagnose- und Therapiemethoden.

 

Eine wichtige Grundlage in der chinesischen Medizin ist das Prinzip von Yin und Yang. Es beschreibt die Gegensätze, die einander ergänzen - wie Mann und Frau, Tag und Nacht, Himmel und Erde.

Auch in Zeiten des größten Yang ist das Yin stets vorhanden. So ist am 21.6. der längste Tag des Jahres - dennoch endet der Tag und es wird Nacht. Das Eine kann nicht ohne das Andere sein. Es herrscht ein ständiger Übergang. Yin und Yang müssen frei in einander übergehen können. Es muss eine Balance zwischen Anspannung und Entspannung geschaffen werden. Zuviel Ruhe ist ebenso schädlich wie zu viel Bewegung. Je stärker die Yang-Phase der Anspannung ist, desto tiefer muss die Yin-Phase der Entspannung sein. Ansonsten folgt zwangsläufig ein Ungleichgewicht und daraus kann Krankheit resultieren.

 

Die Prinzipien der TCM sind von der Schulmedizin nicht anerkannt.

 

Bild: Quelle: wikimedia commons, public domain, Autor: Nyo



Niels Funke

Heilpraktiker

 

Niels Funke ist Heilpraktiker für TCM

und Solotänzer beim Ballett der Nds. Staatsoper Hannover. 

 




KONTAKT

Herthastr. 18 | 30559 Hannover

funke-tcm@web.de

Telefon: 0160 / 3437711

BEHANDLUNGEN

Akupunktur

Ernährungsberatung

Kräuterheilkunde

Zitat

 

 

"Die Weisen heilen, was noch nicht krank ist."

Chinesische Weisheit